Videomarketing

Der passende Videocontent für jede Botschaft

7 Arten von Bewegtbild und wofür sie eingesetzt werden!

Eindrucksvolle Imagefilme, komplexe Animationen, TV- und Kino-Spots, Erklärvideos, Produktvideos, Employer Branding Videos und vieles mehr. Für jede Botschaft gibt es den passenden Videocontent.

IMAGEVIDEO: BAD ISCHLER

Ein Imagefilm ist ein prägnantes, aber emotionales Film-Portrait eines Unternehmens, einer Marke oder eines Produktes. Er wird dafür genutzt, das Image des Unternehmens aufzubauen oder dessen Bekanntheit zu steigern.

PRODUKTVIDEO: Econia

Ein Produktvideo dient dazu, ein Produkt zu erklären und die Vorteile der Ware für die Kunden präzise und einfach hervorzuheben.

ERKLÄRVIDEO 3D: EVOPROTECT

Erklärvideos in 3D sind aufwendige und optisch sehr hochwertige Videos, in denen realitätsnahe Veranschaulichung von Produkten oder komplexen Prozessen möglich wird. Im Vergleich zu 2D lassen sich insbesondere räumliche Darstellungen anschaulicher vermitteln.

ERKLÄRVIDEO 2D: Oö. Gesundheits- und Spitals-AG

Erklärvideos in 2D sind Videos, die durch eine vereinfachte grafische Darstellung erläutern, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung angewendet werden.

VIDEOREIHE: ÖkoFEN

Videoreihen sind oft Interviews oder Porträts, die Erfahrungswerte in einem wiederkehrenden Format mit Seriencharakter vermitteln. Eine Videoreihe/Serie sorgt durch Vielfältigkeit und dokumentarischen Charakter für Vertrauen gegenüber einem Unternehmen oder einem Produkt.

SOCIAL AD: BAD ISCHLER

Social Ads werden für Soziale Netzwerke wie Facebook oder LinkedIn produziert, um sie an eine bestimmte Zielgruppe auszusteuern. Oft sind bewegte Social Ads Teil von Social Media Kampagnen.

TV-SPOT: REKORD Fenster

Ein TV-Werbespot dient dazu, den Verkauf der beworbenen Produkte zu steigern, das Produktvertrauen zu erhöhen oder das Image des Unternehmens aufzubauen.

Wir kreieren für Sie den richtigen Videocontent, der zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Zielgruppe passt –
Ich brauche Videocontent. Und mein individuelles Angebot dafür!

Videolänge und Distributionskanäle

Im Videomarketing spricht man oft von den ‚magischen 120 Sekunden‘. Diese Regel sollte nicht verallgemeinert werden, jedoch kann man sie als Orientierungshilfe nehmen. Videos in diesem Zeitrahmen sind kurz genug, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer halten zu können, aber lang genug, um ausreichend zu informieren.

Das Größenformat orientiert sich daran, WO das Video ausgespielt wird. Es ist von zentraler Bedeutung, sich schon vor der Produktion über die Zielgruppe im Klaren zu sein und zu wissen, auf welchen Kanälen sie erreicht werden. Denn daran orientiert sich schlussendlich das Format!

– YouTube: 300 x 60 px

– Instagram: 1:1 bis 4:5

– Instagram Story Ad: 9:16

 – usw.

Video-Marketing ist aus einem erfolgreichen Marketingmix nicht mehr wegzudenken. In unserem Inhouse-Video-Studio produzieren wir relevanten und emotionalen Videocontent und finden auch für Sie und Ihr Unternehmen die richtige Botschaft – und das im passenden Bewegtbild Format!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.

Dunzinger_Nicole

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

NICOLE DUNZINGER
Senior Account Manager | Head of Moving Pictures

nicole.dunzinger@lunik2.com

Mobil: +43/664/1084264